Ismaning, Arbeitsschutzbedarf, Feuerwehrbedarf, Brandschutz, Notfallmedizin, Betriebsbedarf, Hygienebedarf, Erste Hilfe, Ladungssicherungszubehör,Feuerlöscher,Feuerlöschertraining,Schulungen

Larynx-Tuben

Der Larynx-Tubus ist ein supraglottischer Luftweg für die Anwendung in der Allgemeinanästhesie unter spontaner oder positiver Druckbeatmung. Im Notfall ist der Larynx-Tubus ein ideales Hilfsmittel zur Atemwegssicherung beim schwierigen Atemweg, als alternative Technik zur Maskenbeatmung und endotrachealen Intubation.
Die Sicherung des Atemweges ist einer der zentralen Aspekte bei der Durchführung einer erfolgreichen Reanimation. In den aktuellen Leitlinien des European Resuscitation Council (ERC), der American Heart Association (AHA) und der American Society of Anesthesiologists (ASA) ist der Larynx-Tubus als alternatives Hilfsmittel zur Atemwegssicherung während der Cardiopulmonalen Reanimation (CPR) implementiert.